Da wir als Heimatverein ständig daran interessiert sind neue Veranstaltungen und Angebote auf den Weg zu bringen, strebten wir im Oktober 2017 ein Kürbisfest an.

Dieses erste Kürbisfest war ein voller Erfolg, sodass wir auch 2018 unser 2. Kürbisfest durchführten. 

Das Kürbisfest beinhaltet ein gemeinsamen kürbisschnitzen für Jung und Alt.

Im Anschluss an das Gestalten der Kürbisse gibt es eine Wahl der schönsten Kürbisse.

Hoheiten aus Seyda und Umgebung bilden die Jury und haben die
spannende Aufgabe die schönsten Kürbisse bei den Kinder und Erwachsenen auszuwählen.

Natürlich erhalten die prämierten Kürbisse einen kleinen Preis.

Damit vorallem unsere kleinen Gäste erfahren, was man alles aus Kürbis herstellen kann, bieten wir eine breite Palette an kulinarische Gerichte an. So konnten wir durch fleißige Vereinsmitglieder eine Kürbissuppe, Kürbisbowle, Kürbiskuchen, Kürbiskompott und Kürbisbrot anbieten. Wir sind immer daran interessiert dieses Angebot zu erweitern!

Das Kürbisfest soll zu einer Tradition im Oktober werden und die steigende Anzahl der teilnehmenden Gäste zeigt uns, dass dieses Fest gerne angenommen wird. 

Um das Fest aber auch durchführen zu können, benötigen wir immer Unterstützung durch Vereine oder private Leute, die einen grünen Daumen besitzen und uns mit dem Anbau von Kürbissen unterstützen.

Haben Sie noch Platz in Ihrem Garten und würden Kürbisse für uns anbauen, so würden wir uns über eine Information von Ihnen sehr freuen! Strahlende Kinderaugen danken Ihnen für die zur Verfügung gestellten Kürbisse!